Logo_Slogan_RGB

Über uns

Der Blaubart Verlag entwirft, produziert und vertreibt Spiele. Unser besonderer Fokus gilt Krimispielen für Zuhause. Der Verlag wurde 2005 gegründet und wird geführt von Christiane und Alain Fux.

Christiane stammt aus Hamburg und ist Medizinjournalistin. Daneben schreibt Sie Krimis („Das letzte Geleit“, „Tödliche Wut“ und „Unter dem Elbsand“ – alle bei Piper erschienen). Sie schreibt alle Spiele der „Mörderischen Dinnerparty“.

Alain ist Luxemburger und Unternehmensberater. Er kümmert sich beim Blaubart Verlag um das Operative.